5. Februar 2020 Latido

Dr. Aglaja Sedelmeier – „Ich habe nach einem System gesucht, das relative einfach zu bedienen ist, keine großartige Hardware Investition erfordert, flexibel und von überall aufrufbar ist.“

Dr. Aglaja Sedelmeier hat im Herbst 2018 von einem anderen webbasierten Softwareanbieter zu LATIDO gewechselt. Wir haben Sie im Winter 2020 zum Gespräch getroffen und Sie gefragt, wie zufrieden Sie bis dato mit unserer Software ist.

LATIDO: Vor Ihrem Wechsel zu LATIDO haben Sie bereits eine webbasierte Softwarelösung verwendet? Was gefällt Ihnen an online Softwarelösungen wie LATIDO?

Dr. Sedelmeier: Ich wollte weiterhin eine webbasierte Software verwenden, da ich die Vorteile schätze. Ich habe nach einem System gesucht, dass relative einfach zu bedienen ist, keine großartige Hardware Investition erfordert, flexibel und von überall aufrufbar ist.

Wieso haben Sie sich dazu entschlossen von Ihrem damaligen Anbieter zu LATIDO zu wechseln?

Die vorherige Lösung war zwar grundsätzlich ganz gut, aber ich habe gemerkt, dass die Software nicht für Ärzte, sondern für Therapeuten entwickelt wurde. Nachdem ich eine Werbung von LATIDO erhalten habe, habe ich mir Eure Software näher angesehen. Das Produktvideo auf Eurer Website hat mir gezeigt, wie einfach LATIDO zu bedienen ist. Zudem hat mir ein Kollege zur selben Zeit erzählt, dass er mit LATIDO arbeitet und zufrieden ist. Nachdem sich mein Kollege in der Regel sehr gut mit IT und Technik auskennt, dachte ich mir, wenn er LATIDO verwendet, dann wird das sicherlich Hand und Fuß haben.

Hatten Sie beim Wechsel Ihrer Ordinationssoftware irgendwelche Bedenken?

Ja, klar. Ich hatte Bedenken, ob die Datenübernahme aus meinem alten System überhaupt klappt. Nachdem mein damaliger Softwareanbieter keinen Export im Standardformat der österreichischen Ärztekammer (Normdatensatz) ermöglicht hatte, war die Datenübernahme mit mehr Aufwand verbunden. Letztendlich hat es dann jedenfalls geklappt, jedoch sind die Daten natürlich nicht so integriert wie in meiner alten Software. Deshalb war es am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig, aber mit der Zeit habe ich mich daran gewöhnt, dass die Daten etwas anders aufbereitet sind.

Hat der Start mit LATIDO gut geklappt? Wie waren Ihre Erfahrungen hinsichtlich Einschulung und Einrichtung?

Der Start mit LATIDO hat super geklappt. Nach der ausführlichen Einschulung und Einrichtung bei mir in der Ordination konnte ich das System bereits ab dem ersten Tag effektiv im Alltag verwenden.

Sind Sie rückblickend betrachtet froh, dass Sie Ihre Ordinationssoftware gewechselt haben?

Ja, ich bin schon froh, den Schritt gewagt zu haben. Ich bin aktuell sehr zufrieden mit dem Gesamtpaket von LATIDO. Ich schätze es jetzt alles aus einer Hand zu haben und nur mehr ein System zu verwalten. Das spart mir Zeit und Energie. Zuvor hatte ich eine Ordinationssoftware und eine Lösung für die Online-Terminvereinbarung.

Was gefällt Ihnen am meisten an LATIDO?

Es gibt sehr viele Sachen, die mir an LATIDO gut gefallen, wie die Verschreibung von Medikamenten, die integrierte Online-Terminvereinbarung für meine Patienten, die Dokumentation und graphische Aufbereitung von erhobenen Werten (z.B.: BMI), die anonymisierte Kalendersynchronisation mit meinem privaten externen Kalender und das Verrechnungsmodul inklusive Registrierkasse. Am meisten gefällt mir die Flexibilität des Systems. Ich kann mit LATIDO beispielsweise auch diverse anderen Rechnungen für Vortragstätigkeiten erstellen.

Welche Erfahrungen haben Sie mit unserem Support gemacht? Mussten Sie sich oft an unseren Support wenden?

Ich bin grundsätzlich sehr kritisch, aber mit dem Support von LATIDO bin ich sehr zufrieden, da kann nichts aussetzen. Wenn ich etwas benötige kann ich stets einen Mitarbeiter telefonisch erreichen. Dies war jedoch bis dato Gott sei Dank noch nicht allzu oft der Fall.

Vielen Dank für den ausführlichen Erfahrungsbericht und Ihren Input zu LATIDO. Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute für Ihre Ordination und weiterhin viel Spaß bei der Arbeit mit LATIDO!

Dr. Aglaja Sedelmeier

Ärztin für Innere Medizin, Spezialisierung in fachspezifischer psychosomatischer Medizin, Psychotherapeutin

Margaretenplatz 2/22/1

A-1050 Wien

Termine nach Vereinbarung 

Tel.: +43 660 9442788

Online-Terminvereibarung: www.psychosomatik-sedelmeier.at



Kontaktieren Sie uns!

Wir freuen uns über Ihr Interesse und beantworten unverzüglich Ihre Anfragen - garantiert!

Durch die weitere Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.  Datenschutzerklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close